2022-09-17 | Neues vom Gebetshaus Aachen

Liebe Freunde des Gebetshauses Aachen, gestern, am 16.09.2022 war es endlich soweit: Wir haben unsere zweite Gebetskette gestartet! Neben der Mittwoch-Gebetskette gibt es nun also ab heute jeden Freitag im Zeitraum 14 bis 19 Uhr die Möglichkeit zur Eucharistischen Anbetung in Herz Jesu. Wenn Ihr Euch dazu berufen fühlt, auch selbst verbindlich eine Anbetungsstunde in„2022-09-17 | Neues vom Gebetshaus Aachen“ weiterlesen

2022-08-18 | Lobpreis mit Vision

Am Samstag, den 30. Juli 2022 um 19.30 Uhr war es wieder so weit: Das Gebetshaus Aachen lud erneut ein zu einem Lobpreisabend in Herz-Jesu. Trotz Urlaubszeit sind nicht wenige Lobpreis-Begeisterte der Einladung gefolgt. Viele bekannte Songs regten zum Mitsingen an und öffneten die Herzen für Gott. Der Impuls zwischendrin hatte die Vision unseres Aachener„2022-08-18 | Lobpreis mit Vision“ weiterlesen

2022-07-24 | Offener Lobpreisabend

Komm, jetzt ist die Zeit, wir beten an!Am 30.07.2022 im Zeitraum 19.30 – 21.00 Uhr ist es wieder soweit: Wir vom Gebetshaus Aachen wollen den Herrn mit Songs gebührend loben und preisen. Unsere Band wird spielen. Texte werden auf der Leinwand zu sehen sein und laden ein, kräftig mitzusingen. Lobpreis ist kein Konzert, sondern lebt„2022-07-24 | Offener Lobpreisabend“ weiterlesen

2022-07-02 | Schule der Anbetung

In manchen Pfarreien wird sie noch gepflegt: die eucharistische Anbetung. Für einen nichtgläubigen Menschen mutet das seltsam an: Menschen sitzen oder knien zumeist schweigend vor einer weißen Hostie und schauen sie an. Warum tun sie das? Und was soll es bewirken? Diesen Fragen geht Volker Niggewöhner (Kirche in Not) nach im Gespräch mit Anne-Françoise Vater,„2022-07-02 | Schule der Anbetung“ weiterlesen

2022-06-12 | So war Pfingsten im Gebetshaus Aachen

Genau eine Woche nach Pfingsten feiert die Kirche das Fest der Heiligsten Dreifaltigkeit. Spätestens seit Pfingsten wissen wir, dass unser Gott neben Gott-Vater und Gott-Sohn auch noch aus einer dritten göttlichen Person besteht: dem Heiligen Geist. Er wird oft als Taube dargestellt, ist aber den anderen 2 göttlichen Personen gleichwertig göttlich. Und trotz der drei„2022-06-12 | So war Pfingsten im Gebetshaus Aachen“ weiterlesen

2022-05-25 | Pfingsten im Gebetshaus Aachen

Der Heilige Geist gilt als der Urheber der Kirche Christi. Hätte der Hl. Geist den versprengten Aposteln und Jüngern nicht Mut, Kraft, Ausdauer, Wahrheit geschenkt, wären die Zeugen der Kreuzigung nie aus ihren Verstecken herausgekommen und die wunderbaren Geschichten um Jesus wären wieder in Vergessenheit geraten. Doch erfüllt vom Hl. Geist sind alle Freunde Jesu„2022-05-25 | Pfingsten im Gebetshaus Aachen“ weiterlesen

2022-05-22 | Gemeinsam vor Pfingsten

Mit Beginn der Corona-Pandemie 2020 haben die Initiatoren um das Gebetshaus Augsburg die ökumenische Gebetsinitiative „Deutschland betet gemeinsam“ ins Leben gerufen. Das gemeinsame Gebet sollte Mut machen und den Blick auf unseren Retter Jesus richten, auf den wir vertrauen dürfen. Denn: „Gott hat uns nicht einen Geist der Verzagtheit gegeben, sondern den Geist der Kraft,„2022-05-22 | Gemeinsam vor Pfingsten“ weiterlesen

2022-05-10 | Offener Lobpreisabend

Das Gebetshaus Aachen lädt herzlich ein zum ersten offenen Lobpreisabend am Samstag, den 14.5.2022 von 19.30 bis 21.00 Uhr, in der Kirche Herz-Jesu (Turpinstraße). Mit modernen Liedern im „Praise and Worship“-Stil sowie Gebet und einem kurzen Impuls wollen wir Gott die Ehre geben. Unsere Akustik-Band wird den Abend musikalisch begleiten — Mitsingen ist ausdrücklich erwünscht!„2022-05-10 | Offener Lobpreisabend“ weiterlesen

2022-05-08 | Das brennende Herz

Bei Das brennende Herz handelt es sich um einen christlich-katholischen Kinofilm, der in einer Woche, am 15.05.2022 (17 Uhr) im Aachener Eden-Palast-Kino zu sehen ist. Ein weiterer Kinotermin ist der 26.06.2022 (17 Uhr) Und da gibt es dann auch gleich einen Link zur aktuellen Heimat des Gebetshauses Aachen in der Kirche Herz-Jesu in Aachen: Bei„2022-05-08 | Das brennende Herz“ weiterlesen

2022-04-02 | GiG-Konferenz

Und da taucht sie dann plötzlich auf, die neue GiG-Konferenz 2022. Morgen früh 9 Uhr geht’s los. Die Hausschuhe können aber angezogen bleiben, denn es ist nochmal eine Online-Konferenz. Die Programmpunkte versprechen interessante Beiträge zu werden. Neben dem in einschlägigen Kreisen gut bekannte Initiator Pater Paulus-Maria Tautz CFR (Franziskaner der Erneuerung) ist auch Weihbischof Florian„2022-04-02 | GiG-Konferenz“ weiterlesen